top of page

UNSER ÄRZTETEAM

Wir verstehen uns als vertrauensvolle Ansprechpartner in allen Belangen der diagnostischen Radiologie. Wir können individuell auf langjährige klinische Erfahrungen in Krankenhäusern der Maximalversorgung und im ambulanten Bereich zurückgreifen. Unterschiedliche Ausbildungs- und Erfahrungsschwerpunkte ergänzen sich optimal zu einem synergistischen Team.

dr-norbert-vogel.jpg

Dr. med. Norbert Vogel

Facharzt für Radiologie

  • Jahrgang 1967

  • Studium in Mainz

  • 1994 – 2003 Facharztweiterbildung in der Klinik und Poliklinik für Radiologie der Johannes Gutenberg Universität Mainz

  • mit Klinischem Jahr in der Unfallchirurgie der Universitätskliniken Mainz

  • anschließende Facharzttätigkeit

  • 2004 Gründung der Praxis in Bingen

  • Tätigkeit in der Strahlenschutzkommission der KV Rheinland-Pfalz

  • Beiratsmitglied RLP im Berufsverband der Deutschen Radiologen
     

dr-peter-kalden.jpg

Dr. med. Peter Kalden

Facharzt für Radiologie

  • Jahrgang 1967

  • Studium in Erlangen und Heidelberg mit Auslandsaufenthalten in England, Australien und den USA

  • Arzt im Praktikum Innere Medizin/Rheumatologie Unikliniken Freiburg

  • Assistenzarzt Innere Medizin und Kardiologie Unikliniken Erlangen

  • 1996 – 2003 Facharztweiterbildung in der

  • Klinik und Poliklinik für Radiologie der Universität Mainz

  • mit anschließender Facharzttätigkeit

  • niedergelassen seit 2004

  • Prüfungstätigkeit für die Ärztekammer Rheinhessen
     

dr-alexander-hlawatsch.jpg

Dr. med. Alexander Hlawatsch

Facharzt für Radiologie, Schwerpunkt Neuroradiologie

  • Jahrgang 1969

  • Studium in Freiburg im Breisgau mit Auslandsaufenthalten in Nordirland und Kanada

  • 1996 – 2003 Facharztweiterbildung an der Klinik und Poliklinik für Radiologie des Universitätsklinikums Mainz mit klinischen Abschnitten in Neurologie und HNO-Heilkunde

  • anschließende Facharzttätigkeit in der Radiologie und im interdisziplinären Brustzentrum des Universitätsklinikums Mainz

  • 2005-2008 neuroradiologische Schwerpunktweiterbildung am Institut für Neuroradiologie des Universitätsklinikums Mainz

  • niedergelassen seit 2009

  • Prüfungstätigkeit für die Ärztekammer Rheinhessen
     

MMEcropped.jpg

Dr. med. Matthias Müller-Eschner

Facharzt für Radiologie, Schwerpunkt Neuroradiologie
Fachkunde Nuklearmedizin
Master of Health Business Administration (MHBA)

  • Jahrgang 1981

  • 2002 – 2008 Medizinstudium in Göttingen und Gießen

  • 2015 – 2017 Master Health Business Administration (MHBA) in Nürnberg

  • 2009 – 2014 Facharztweiterbildung Radiologie und Oberarzttätigkeit (Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Universitätsklinikum Heidelberg) 

  • 2015 – 2016 Weiterbildung Nuklearmedizin (Klinik für Nuklearmedizin, Universitätsklinikum Frankfurt) 

  • 2016 – 2017 Angestellter Facharzt (Radiologie Nuklearmedizin Adickesallee Frankfurt) 

  • 2018 – 2021 Schwerpunktweiterbildung Neuroradiologie (Klinik und Poliklinik Neuroradiologie, Universitätsmedizin Mainz)

  • niedergelassen seit 2021
     

dr-nadine-bellemann.jpg

Dr. med. Nadine Bellemann

Fachärztin für Radiologie

  • Jahrgang 1982

  • Studium in Heidelberg

  • 2009 – 2014 Facharztweiterbildung an der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

  • Oberarzttätigkeit von 2013–2015

  • 2013 – 2015 stellvertretende radiologische Leiterin des interdisziplinären Myomzentrums des Universitätsklinikums Heidelberg

  • Seit 2016 angestellte Fachärztin in der Praxis
     

Profilbild Brandt, Marie.jpeg

Dr. med. Marie Brandt

Ärztin in Weiterbildung

  • Jahrgang 1984

  • 2004 – 2008: Studium mit Abschluss B.A. with Distinction in Tourism Management: Napier University, Edinburgh, UK mit Studienaufenthalten in London (UK), Saarbrücken (D), Edinburgh (UK)

  • 2008-2014: Studium der Humanmedizin: Goethe-Universität, Frankfurt am Main

  • 2015-2017: Facharztweiterbildung, Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Universitätsklinikum Frankfurt

  • 2017 – 2021: Facharztweiterbildung, Klinik und Poliklinik für Neuroradiologie, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
     

buddenbrock.jpg

Dr. med. Barbara Buddenbrock

Fachärztin für Radiologie

  • Jahrgang 1958

  • Ausbildung zur Tanzlehrerin ADTV

  • Studium in Essen

  • 1989 – 1994 Facharztweiterbildung im Röntgendiagnostischen Zentralinstitut und in der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Essen

  • 1995 Niederlassung als Ärztin für Radiologie in eigener Praxis

  • Seit 7/2021 angestellte Fachärztin in der Praxis

Profilbild Gaul, Stella.jpg

Dr. med. Stella Gaul

Fachärztin für Radiologie

European Diploma in Radiology (EDiR)
European Diploma in Neuroradiology (EDiNR)

  • ​2004 – 2010 Medizinstudium in Mainz

  • 2011 – 2017 Facharztweiterbildung in der Klinik für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin im Klinikum Frankfurt Höchst in Kooperation mit der Neuroradiologie des Universitätsklinikums Heidelberg mit MRT-Rotation in die Gemeinschaftspraxis radiomedicum Frankfurt sowie bei der Gemeinschaftspraxis radiomed Wiesbaden

  • 2017 – 2023 Fachärztin bei der Gemeinschaftspraxis radiomed Wiesbaden & Umgebung

  • 2018 – 2021 Schwerpunktweiterbildung in diagnostischer Neuroradiologie (ESNR/EBNR) zur Erlangung des European Diploma in Neuroradiology mit Modulen in Antwerpen, Dubrovnik und Rovinj

  • Seit 2023 Fachärztin bei der Gemeinschaftspraxis Radiologie Rhein Nahe
     

  • Subspezialisierung in kardialer Bildgebung: 
    - Herz-MRT - Q2 Zertifikat der DRG
    - Herz-CT - Q2 Zertifikat der DRG
     

Profilfoto Hasse, Felix_edited.jpg

Dr. med. Felix Christian Hasse

Facharzt für Radiologie

  • Jahrgang 1991

  • Studium in Mainz mit Auslandsaufenthalten in Boston, Tokyo und Zürich

  • 2017 – 2023 Facharztweiterbildung und Facharzttätigkeit, Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Universitätsklinikum Heidelberg

  • seit 2023 angestellter Facharzt bei RRN

dr-christian-hintze.jpg

Dr. med. Christian Hintze

Facharzt für Radiologie

  • Jahrgang 1973

  • Studium in Mainz

  • 2002 – 2003 Arzt im Praktikum in Innerer Medizin am Heilig-Geist-Hospital in Bingen

  • 2003 – 2011 Facharztweiterbildung an der Klinik und Poliklinik für Radiologie der Universität Mainz, am DKFZ Heidelberg, am Universitätsklinikum Heidelberg (Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Thoraxklinik und Sektion Senologische Diagnostik der Frauenklinik) und am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel

  • 2011–2013 Oberarzt der Klinik für Diagnostische Radiologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel

  • seit 2013 angestellter Facharzt in der Praxis
     

dr-annett-kern.jpg

Dr. med. Annett Kern

Fachärztin für Radiologie

  • Jahrgang 1969

  • Studium in Mainz mit Auslandsaufenthalten in Genf und Basel

  • 1996 – 2003 Facharztweiterbildung an der Klinik und Poliklinik für Radiologie der Universität Mainz mit klinischem Jahr in der Strahlentherapie

  • anschließende Tätigkeit als Fachärztin in der Radiologie und im interdisziplinären Brustzentrum der Universität Mainz, ab 2008 als Funktionsoberärztin

  • stellvertretende QM-Beauftragte des Brustzentrums

  • seit 2010 angestellte Fachärztin in der Praxis
     

Profilfoto Keune,Norbert.jpeg

Dr. med. Norbert Keune

Facharzt für Radiologie

  • Zivildienst im Rettungsdienst DRK Rüsselsheim 1981 – 1983

  • Studium an der Johannes Gutenberg Universität Mainz 1983 – 1990 mit Auslandsaufenthalt in USA

  • Arzt im Praktikum in der Kinderheilkunde 1990 – 1991

  • Approbation 1991

  • Amerikanisches Staatsexamen 1992

  • Ausbildung zum Facharzt für Diagnostische Radiologie im Pädiatrischen Zentrum Stuttgart / Katharinenhospital Stuttgart und Städtischem Klinikum Karlsruhe 1992 – 2000

  • Facharzt für Diagnostische Radiologie 1999

  • Weiterbildung Schwerpunkt Kinderradiologie Universitätskinderklinik Mainz 2000 – 2005

  • freier Mitarbeiter radiologische Praxis in Speyer 2005 – 2010

  • bis März 2021 Facharzt Radiologie Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach mit Leitung Kinderradiologie

  • seit 1.4.2021 angestellter Facharzt Radiologie Rhein-Neckar; Heidelberg und Schwetzingen
     

Profilfoto Korczynski, Oliver_edited.jpg

Dr. med. Oliver Korczynski

Facharzt für Radiologie, Schwerpunkt Neuroradiologie

Master of Health Business Administration (MHBA)

  • Jahrgang 1986

  • 2006 – 2012 Medizinstudium in Mainz

  • 2012 – 2017 Facharztweiterbildung Radiologie (Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sowie Klinik und Poliklinik für Neuroradiologie, Universitätsmedizin Mainz)

  • 2017 Funktionsoberarzt (Klinik und Poliklinik für Neuroradiologie, Universitätsmedizin Mainz)

  • 2017 – 2019 Schwerpunktweiterbildung Neuroradiologie (Klinik und Poliklinik Neuroradiologie, Universitätsmedizin Mainz)

  • 2018 – 2022 Oberarzt und Sektionsleitung MRT (Klinik und Poliklinik Neuroradiologie, Universitätsmedizin Mainz)

  • 2020 – 2022 Master Health Business Administration (MHBA) in Nürnberg

  • seit 2022 angestellter Facharzt in der Praxis RRN
     

Profilfoto Meinhardt, David.jpeg

Dr. med. David Meinhardt

Facharzt für Radiologie

Master of Health Business Administration (MHBA)

  • Jahrgang 1986

  • Studium in Mainz

  • 2014 Assistenzarzt in der Gefäßchirurgie im städtischen Klinikum Ludwigshafen

  • 2014 – 2017 Facharztweiterbildung in der überörtlichen Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin Radiologie Vorderpfalz

  • 2017 – Ende 2019 Facharztweiterbildung und Facharzttätigkeit in der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Universitätsmedizin Mainz

  • 2020 – 2022 Facharzt in der überörtlichen Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin Radiologie Vorderpfalz

  • seit 2022 angestellter Facharzt in der RRN

  • 2021 – 2023 Master Health Business Administration (MHBA) in Nürnberg

 

  • Zertifizierungen
    -Kardiovaskuläre Radiologie (Q1 Herz CT)
     

dr-konstantin-mueller.jpg

Dr. med. Konstantin Müller

Facharzt für Radiologie

  • Jahrgang 1963

  • Studium in Mainz mit Auslandsaufenthalten in Indien und England

  • 1992 – 93 Arzt im Praktikum in Innere Medizin und Chirurgie in England und in Anatomie in Erlangen

  • 1993 – 98 Facharztweiterbildung an der Klinik und Poliklinik für Radiologie der Universität Mainz und in der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin des St. Hildegardis-Krankenhauses Mainz

  • anschließende Facharzttätigkeit im St. Hildegardis-Krankenhaus Mainz

  • seit 1999 Ermächtigung der KV RLP, seit 2001 Funktionsoberarzt und Fachkunde Skelettszintigraphie

  • 2008 – 2014 angestellter Facharzt im Krankenhaus St. Joseph und MVZ in Rüdesheim am Rhein

  • seit 2015 angestellter Facharzt in der Praxis
     

dr-carolin-schalber.jpg

Dr. med. Carolin Schalber

Fachärztin für Radiologie

  • Jahrgang 1978

  • Studium in Mainz mit Auslandsaufenthalt in der Schweiz

  • 2005-2006 Assistenzärztin in der Klinik für Thoraxchirurgie an den Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

  • 2007 – 2011 Facharztweiterbildung in der RNS Gemeinschaftspraxis

  • Radiologie-Strahlentherapie an den Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

  • 2011 – 2014 Oberärztin in der RNS Wiesbaden

  •  Seit 2018 angestellte Fachärztin in der Praxis

  • Zusatzqualifikationen
    - Kardiovaskuläre Radiologie Q1-Zertifikat Herz-CT (DRG)
     

dr-katharina-schoepfer.jpg

Dr. med. Katharina Schöpfer

Fachärztin für Radiologie

  • Jahrgang 1982

  • Studium in Mainz mit Auslandsaufenthalten in den USA und der Schweiz

  • 2010 – 2012 Facharztweiterbildung am Institut für Neuroradiologie sowie der Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Universitätsmedizin Mainz

  • 2013 – 2016 Facharztweiterbildung in der Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe-Rüppurr

  • Seit 2017 angestellte Fachärztin in der Praxis

  • Zusatzqualifikationen
    - Kardiovaskuläre Radiologie Q1-Zertifikat Herz-CT (DRG)
     

schwarz_cropped.jpg

Thomas Schwarz

Facharzt für Radiologie

Digital Health Manager

  • Jahrgang 1981

  • Zivildienst und Ausbildung zum Rettungsassistenten mit mehrjähriger haupt- und ehrenamtlicher Tätigkeit 

  • 2004 – 2010 Studium der Humanmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

  • Mehrjährige klinische Tätigkeit als Weiterbildungsassistent in Orthopädie, Unfallchirurgie und Intensivmedizin an Maximalversorgern in Hessen und Rheinland-Pfalz 

  • 2019 Facharzt für Radiologie nach Weiterbildung im stationären und ambulanten Bereich mit den Schwerpunkten Diagnostische, Interventionelle und Neuroradiologie

  • Seit 2017 Angestellter der RRN
     

Profilfoto Werking, Kristina.jpeg

Dr. med. Kristina Werking

Fachärztin für Radiologie

  • Jahrgang 1977

  • 1997 – 2004 Studium Humanmedizin in Mainz

  • 2004 AIP Hildegardis Krankenhaus Mainz

  • 2004 – 2009 Ärztin in Weiterbildung im Katholischen Klinikum Mainz

  • 2009 Fachärztin für Radiologie Ermächtigung der KV Rheinland Pfalz

  • 2011 – 2022 Oberärztin der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie Katholisches Klinikum und Marienhaus Klinikum Mainz

  • Seit 2022 angestellte Ärztin RRN

  • Zusatzqualifikation kardiovaskuläre Diagnostik Q1 MRT und CT. Mitglied Arbeitsgemeinschaft Thoraxradiologie und Herz- und Gefäßdiagnostik der DRG
     

werner cropped.jpg

Dr. med. David Werner

Facharzt für Radiologie
Master of Health Business Administration (MHBA)

  • Jahrgang 1983

  • 2007 – 2013 Studium in Düsseldorf und Mainz

  • 2014 – 2017 Facharztweiterbildung, RNS Gemeinschaftspraxis, Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

  • 2017 – 2019 Facharztweiterbildung, Universitätsmedizin Mainz, Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

  • 2019 – 2020 Facharzt, Universitätsmedizin Mainz, Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

  • Zusatzausbildungen:
    - Kardiovaskuläre Radiologie (Q1-Herz-MRT) 
    - Kardiovaskuläre Radiologie (Q2-Herz-CT)
    - Interventionelle Radiologie (DeGIR Stufe 1)
    - Spezialzertifizierung mpMR-Prostatographie (Stufe Q1) 

  • seit 2020 angestellter Facharzt

  • 2021 – 2023 Master Health Business Administration (MHBA) in Nürnberg
     

bottom of page